Neuanmeldung und Psychotherapeutische Sprechstunde

Psychotherapeutische Sprechstunden sind Informations- und Beratungsgespräche. Ich biete sie auch an, wenn ich keinen freien Psychotherapieplatz habe. Für freie Therapieplätze haben sich Wartelisten nicht bewährt. 

 

Termine für eine Psychotherapeutische Sprechstunde vergebe ich zur Zeit ein bis zwei Wochen im Voraus ausschließlich über die Termin-Service-Stelle (TSS) der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin, telefonisch unter 116 117 oder online über

https://www.eterminservice.de/terminservice

 

Ich bitte, im Moment von Therapieanfragen auf meiner Praxis-Mailbox abzusehen. Email-Anfragen können gestellt werden.

Patient/innen, die dringend einen Therapieplatz suchen, können sich bei der Vermittlungsstelle des BIPP (Berliner Institut für Psychotherapie und Psychoanalyse e.V.), Pariser Str. 44, 10707 Berlin, vorstellen.

Für den Fall, dass Sie eine zeitlich begrenzte, lösungsorientierte Beratung wünschen, z.B. ein berufliches Coaching oder Lebensberatung, und bereit sind, dieses selbst zu finanzieren (sozial verträgliches Honorar), empfehle ich Ihnen das Coaching von Dr. Dorothee Risse, Anklamer Str. 39/40; 10115 Berlin. Mobil 0163 7557591;Email: mail@risse-coaching.de; Homepage: www.risse-coaching.de

Kosten

Gesetzliche Krankenkassen

Die Psychotherapeutische Sprechstunde, die Akutbehandlung sowie die tiefenpsychologische und analytische Psychotherapie werden (nach einem entsprechenden Antrag) von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Private Krankenversicherung / Beihilfe

Im Moment übernehme ich keine neuen Patientinnen privater Krankenversicherungen. Freie Psychotherapieplätze in Privatpraxen finden Sie unter www.therapie.de

Selbstzahler

Im Moment übernehme ich keine selbstzahlenden Klient/innen. Ausnahme: Interviewanfragen von Journalist/innen oder Menschen mit einem professionellen Interesse an ausgewählten psychologischen Themen. Das Honorar erfolgt hier in Absprache. Für Interviews mit Schüler/innen oder Student/innen erhebe ich kein Honorar.

Ausfallhonorar
Termine, die nicht mindestens 24 Stunden (bei Montagsterminen 48 Stunden) vor Sitzungsbeginn abgesagt werden, stelle ich privat in Rechnung. Die Höhe des Ausfallhonorars wird vor Therapiebeginn festgelegt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ruth Kramarz 2016. Anschrift: Marienstr. 5; 10117 Berlin; Tel: 030 - 98 35 03 69